Human

Was ist Physiotherapie überhaupt?

Physiotherapie bildet den Oberbegriff für die Krankengymnastik und die physikalischen Therapie. Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen körperlicher Funktionen gezielt zu behandeln oder als Maßnahme in der Gesundheitsvorsorge (Prävention) diese zu vermeiden.

Physiotherapie stellt eine Alternative und/oder sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen und operativen Krankheitsbehandlung dar.

Was gehört zu einer physiotherapeutischen Behandlung dazu?

Wann wird behandelt?

Rehabilitation nach:

Die Behandlung

In der ersten Behandlung findet eine ausführliche Anamnese und Untersuchung des Patienten statt. Der Verlauf und die akuten oder chronischen Einschränkungen sind maßgebend für einen patientenorientierten Therapieplan, welcher in dem vom Arzt vorgeschriebenen Behandlungseinheiten abgearbeitet wird.

In der Therapie wird auf physische (Muskeln, Knochen, Gelenke), viszerale (Organe) und neurologische Einschränkungen eingegangen.

Zum Ende der Behandlung bekommt der/die Patient/in Übungen mit an die Hand, welche Zuhause wiederholt werden können, um die Therapie zu unterstützen und die Gesundheit langfristig aufrecht zu erhalten.

Ihr findet mich:

Physio Henze
Wiesenhofweg 6
(Gesundheitszentrum Isenbüttel)
38550 Isenbüttel
Tel.: 05374 – 9313693
https://www.physio-henze.de/

Scroll to Top